Skip to content
CATEGORÍAS DE PRODUCTO

Ägyptischen Sistrum (Sichem). 39 cm.

Kann in versendet werden 5 tageBestände: 0

125,00 inkl. MwSt

Nicht vorrätig

Enviarme una notificación cuando el producto vuelva a estar disponible.

Sichere Bezahlung:Formas de Pago
Vertrauenswürdige Zertifikate:Formas de Pagoekomi 5 estrellas

Beschreibung

Reproduktion eines ägyptischen Sistrums (Sechen) nach Fotografien, hergestellt aus rekonstituiertem Marmor (Marmorpulver mit Harz).

Maße des Sistrums: Höhe: 33,5 cm. Breite: 8,5 cm. Tiefe: 4,5 cm.

Maße mit Sockel: Höhe: 39 cm.

Das Sistrum kann zur Verwendung von der Basis abgenommen werden.

Die abgebildete Göttin ist die Göttin Hathor.

Diese Reproduktion basiert auf dem Original-Sistrum (sechem) aus dem Nationalmuseum von Malawi, katalogisiert als Nr. 89, dessen oberer Teil restauriert wurde. Es ist eines der Stücke, die bei der Zerstörung des Museums durch islamistische Radikale im August 2013 verschwanden.

Provenienz: Nekropole von Tuna el Gabal. Griechisch-römische Zeit. Original blaue Fayence, 33,5 x 8,5 cm. Die Inschrift auf dem Griff lautet: „Schöner Gott, Herr der beiden Länder, ewiges Leben“. Das Sistrum war ein zeremonielles Musikinstrument, das von Priesterinnen verwendet wurde. Es gab zwei Arten, den Sechem und den Seschet. Beide wurden mit der Göttin Hathor in Verbindung gebracht, obwohl sie auch für die Verehrung anderer Gottheiten wie Amun oder Isis verwendet wurden. Der kadenzierte Klang, den sie erzeugten, erinnerte an das Rascheln von Papyrushalmen, die vom Wind geschüttelt wurden. Ihre Melodie gefiel den Göttern und vertrieb die bösen Geister.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ägyptischen Sistrum (Sichem). 39 cm.“

Fragen und Antworten von Kunden

Es sind noch keine Fragen vorhanden. Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt.

Senden Sie mir eine Benachrichtigung für jede neue Antwort.