Skip to content
MENÚ
KOSTENLOSER VERSAND*
(0 Kundenbewertungen)

Mesopotamischer Androcephalus-Stier. 14 x 7 cm.

Kann in versendet werden 5 tageBestände: 1

142,00

In Stock

Sichere Bezahlung:Formas de Pago
Vertrauenswürdige Zertifikate:Formas de Pagoekomi 5 estrellas

Beschreibung

Hochwertige Reproduktion aus rekonstituiertem Marmor (Harz + Marmorpulver und Maserung). Gealterte Patinas mit natürlichen Erden. Reproduktionen nach antiken Vorbildern.

Maße der Reproduktion: Höhe: 7 cm. Breite: 14 cm.

Androzephaler Stier aus der neosumerischen Zeit (ca. 2130 v. Chr.), gefunden in der Stadt Girsu (heutiges Tello, Irak).  Das Original befindet sich im Louvre-Museum.

Die mesopotamische Mythologie ist bevölkert von Geistern und Mischwesen. Das Bild eines Stieres mit menschlichem Kopf wurde häufig, insbesondere auf Siegeln, als Personifikation der Berge des Ostens, der Quelle der Morgensonne, dargestellt.

Dieser Stier liegt ruhig da und trägt ein Diadem mit drei Reihen von Hörnern, wie sie von Göttern getragen werden. Sie scheint ein passives Wesen zu sein, eine wohltätige Kraft, die mit dem Prinzip der Fruchtbarkeit und der Fruchtbarkeit verbunden ist. Auf der Rückseite der Statuette befindet sich eine kleine Vertiefung, in die vermutlich Weihrauchkörner oder Parfümtropfen als Opfergaben für die Götter gelegt wurden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (1)

Schreibe die erste Bewertung für „Mesopotamischer Androcephalus-Stier. 14 x 7 cm.“

Fragen und Antworten von Kunden

Es sind noch keine Fragen vorhanden. Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt.

Treten Sie unserer Familie bei und erhalten Sie 10 % RABATT! Verpassen Sie nichts und erhalten Sie unsere Geschenke, Rabatte und vieles mehr!