Skip to content
MENÚ
KOSTENLOSER VERSAND*

Büste des Apollo Piombino. 36cm

Kann in versendet werden 5 tageBestände: 2

149,00

In Stock

Sichere Bezahlung:Formas de Pago
Vertrauenswürdige Zertifikate:Formas de Pagoekomi 5 estrellas

Beschreibung

Büste des Apollo Piombino. Reproduktion einer Skulptur aus geformtem Marmor (Marmorstaub, gebunden mit Harzen), mit Patinas imitiertem antiken Bronze-Finish. Die Figur steht auf einer kleinen Säule mit einer Basis aus demselben Material.

Maße: 36 cm Höhe.

Ungefähres Gewicht: 6 kg.

Büste des Apollo Piombino, eine Skulptur von einzigartiger Schönheit, ideal für Dekoration oder als anspruchsvolles Geschenk. Das Stück, das wir anbieten, besticht durch seine besondere Eleganz und Zartheit, ausgedrückt in seinen Linien.

Diese Figur hat eine großartige Präsenz und eignet sich hervorragend für die Inneneinrichtung (Wohnzimmer, Eingangsbereiche, Bibliotheken und Büros). Sie ist nicht für den Außenbereich geeignet.

Reproduktionen von Skulpturen, inspiriert von Originalstücken aus Museen. Klassische Kunst. Handgefertigt in Spanien.

Reproduktion des Kopfes des Apollon von Piombino aus Griechenland. Skulptur im vorklassischen Stil aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. Das Original aus Bronze befindet sich im Louvre-Museum, Paris.

Diese Büste gehört zu einer Ganzkörperstatue, dem „Apollon Piombino“, so genannt, weil sie 1832 aus dem Meer vor der Küste von Piombino (Toskana) nahe der Insel Elba gerettet wurde. Die Kopfbedeckung mit gewellten Locken und einem Knoten ist eindeutig archaisch, aber das Gesicht hat bereits einen klassischen Charakter.

Der Gott Apollon war der Sohn von Zeus-Jupiter und Leto oder Latona und der Zwilling von Diana oder Artemis. Lichtgott, der im Laufe der Zeit zum Sonnengott wurde und sich mit Helios identifizierte. In Delphi tötete Apollon mit seinen Pfeilen ein Drachenmonster namens Python (oder Delphine), das damit beauftragt war, ein altes Orakel von Themis zu schützen, und machte es zu einem seiner wichtigsten Heiligtümer. Im Orakel übermittelte die Pythia im Trancezustand die Botschaften des Gottes. In Delphi wurden auch die Pythischen Spiele zur Erinnerung an seine Heldentaten gefeiert.

Sonnengott des Lichts und der Harmonie, der Künste, der Heilung und der Weissagung, wurde er bewaffnet mit Bogen und Pfeilen oder mit einer Leier dargestellt. Als Gott der Musik und Poesie wurde Apollon auf dem Berg Parnass dargestellt, umgeben von den neun Musen, den Schutzpatroninnen der Künste und Wissenschaften.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Büste des Apollo Piombino. 36cm“

Fragen und Antworten von Kunden

Es sind noch keine Fragen vorhanden. Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt.

Treten Sie unserer Familie bei und erhalten Sie 10 % RABATT! Verpassen Sie nichts und erhalten Sie unsere Geschenke, Rabatte und vieles mehr!