Skip to content
MENÚ

Dame von Elche. 57 cm

Produkt auf Anfrage gefertigt

Kann in versendet werden 25 tageBestände:

920,00 inkl. MwSt in der EU

In Stock

Sichere Bezahlung:Formas de Pago
Vertrauenswürdige Zertifikate:Formas de Pagoekomi 5 estrellas

Beschreibung

Originalgetreue Nachbildung der Dame von Elche aus rekonstituiertem Marmor (Marmorpulver plus Bindemittel). Mit antiker Patina veredelt.

Abmessungen:

Höhe: 57 cm. Breite: 46 cm. Tiefe: 38 cm.

Das Gewicht kann zwischen 13 und 15 Kilo variieren.

Die Dame von Elche ist eine der berühmtesten Skulpturen der iberischen Kunst. Sie stammt aus dem 4. bis 5. Jahrhundert vor Christus. Das Original ist aus Kalkstein gefertigt und wurde in Elche (Alicante-Spanien) gefunden. Derzeit befindet sie sich im Archäologischen Nationalmuseum in Madrid.
Die Skulptur, deren Gesichtszüge sehr gut ausgearbeitet sind, könnte eine Gottheit darstellen, obwohl die Archäologen heute eher der Meinung sind, dass es sich um eine adlige Dame handelt, die später vergöttlicht wurde.

Die Dame trägt typisch iberischen Schmuck wie Räder, die ihre Ohren bedecken, Halsketten und Kronen mit kleinen Ketten und Filigranen. Bei jüngsten Analysen wurde in einer der Falten auf ihrem Rücken ein kleines Fragment von Blattgold entdeckt. Dies lässt vermuten, dass der Schmuck der Skulptur mit Blattgold überzogen war.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dame von Elche. 57 cm“

Fragen und Antworten von Kunden

Es sind noch keine Fragen vorhanden. Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt.

Senden Sie mir eine Benachrichtigung für jede neue Antwort.