Skip to content
MENÚ
KOSTENLOSER VERSAND*
(0 Kundenbewertungen)

Die drei Grazien. 73x41x21cm

Kann in versendet werden 4 tageBestände: 1

1.470,00 inkl. MwSt in der EU

In Stock

Sichere Bezahlung:Formas de Pago
Vertrauenswürdige Zertifikate:Formas de Pagoekomi 5 estrellas

Beschreibung

Die drei Grazien, eine qualitativ hochwertige Reproduktion aus gegossenem Marmor (Marmorpulver verbunden mit Harzen) und fein poliert. Patiniert mit natürlichen Erdtönen, die ihr den Abschluss einer Skulptur verleihen, die durch die Zeit verschönert wurde.

Diese Statue kann den Elementen ausgesetzt werden (im Freien). Ideal für die Innen- und Außendekoration, Gärten und Terrassen.

Abmessungen: Höhe: 73 cm. Breite: 41 cm. Tiefe: 21 cm.

Ungefähres Gewicht: 30 kg.

Das Maß beinhaltet den Sockel. Sockel aus Naturmarmor.

Die drei Grazien. Das Stück ist eine Reproduktion der Skulptur des berühmten Bildhauers Antonio Canova. Canova (1757 – 1822) war ein italienischer Bildhauer und Maler des Neoklassizismus. Sein Stil wurde weitgehend von der Kunst des antiken Griechenlands inspiriert, und seine Werke wurden von seinen Zeitgenossen mit der besten Produktion der Antike verglichen. Er galt als der beste europäische Bildhauer seit Bernini.

Die Chariten in der griechischen Mythologie waren die Göttinnen der Anmut, die mit Aphrodite verbunden waren. Sie sind die Töchter von Zeus und Eurynome und wurden Euphrosyne (“Freude”), Thalia (“Festlichkeit”) und Aglaia (“Glanz”) genannt. Die drei Chariten oder Grazien waren ein beliebtes Motiv der Bildenden Kunst und wurden oft nackt dargestellt, während sie sich berührten oder umarmten.

In der römischen Mythologie werden die Grazien mit diesen Namen bezeichnet: Castitas, Pulcritud und Voluptas, was Jungfrau, Ehefrau und Geliebte bedeutet. Es gibt zwei entgegengesetzte Interpretationen: erstens, in der griechischen Mythologie sind sie eine Triade, die aus drei Aspekten desselben Attributs besteht; zweitens, in der lateinischen Mythologie sind sie eine Triade, die drei verschiedene Archetypen der Frau repräsentiert.

Die Dekoration mit Reproduktionen großer klassischer Skulpturen, inspiriert von Figuren der griechisch-römischen Mythologie, wie diese neoklassische Skulptur der Drei Grazien, verleiht jedem Raum Eleganz und Raffinesse. Durch die Integration dieser Kunstwerke in Räume wie ein Büro oder eine Bibliothek oder in unsere Gärten und Terrassen schaffen wir eine einzigartige Atmosphäre, die zeitlose Schönheit mit Zeitgenossenschaft verbindet und eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart schlägt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (1)

Schreibe die erste Bewertung für „Die drei Grazien. 73x41x21cm“

Fragen und Antworten von Kunden

Es sind noch keine Fragen vorhanden. Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt.