Skip to content
MENÚ
KOSTENLOSER VERSAND*

Kollegiatskirche Santa María la Mayor in Toro. Zamora. 21 x 13 x 16 cm.

Kann in versendet werden 10 tageBestände: 1

118,62

In Stock

Sichere Bezahlung:Formas de Pago
Vertrauenswürdige Zertifikate:Formas de Pagoekomi 5 estrellas

Beschreibung

Modell der Stiftskirche von Toro, hergestellt aus Marmor, der mit Harz rekonstruiert wurde.

Maße: 21 x 13 x 16 cm.

Stiftskirche von Toro, Zamora. Die von Alfons VII. gegründete und von den Katholischen Königen als Stiftskirche eingerichtete Kirche wurde um 1160 begonnen und um 1240 fertiggestellt. Um diese Zeit muss auch der gotische Westportikus entstanden sein, der ein Jahrhundert später zum Bau einer neuen, an die Stiftskirche angebauten Kirche, der Kirche Santo Tomé, verwendet wurde.

Die Architekten ließen sich von den romanischen Kathedralen von Zamora und Salamanca inspirieren, obwohl die Kirche in Toro stilistisch weniger fortschrittlich ist. Ihr Grundriss mit drei Schiffen, einem markanten Querschiff und einem Dach mit drei Apsiden ist dem von Zamora sehr ähnlich.

Auch die Kuppel ähnelt denen dieser Tempel: Die Trommel hat, wie in Salamanca, zwei Lichterkörper und endet in einer Kuppel mit radialen Rippen, auf denen die Gadroons angebracht sind; an der Außenseite hat sie außerdem vier zylindrische Türmchen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kollegiatskirche Santa María la Mayor in Toro. Zamora. 21 x 13 x 16 cm.“

Fragen und Antworten von Kunden

Es sind noch keine Fragen vorhanden. Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt.