Skip to content
MENÚ
KOSTENLOSER VERSAND*

Schreiber und Maat. 21,5 x 8 x 15 cm.

Kann in versendet werden 7 tageBestände: 1

142,24 inkl. MwSt in der EU

In Stock

Sichere Bezahlung:Formas de Pago
Vertrauenswürdige Zertifikate:Formas de Pagoekomi 5 estrellas

Beschreibung

Schreiber und Maat.

Reproduktion aus rekonstituiertem Marmor (Marmorpulver + Harz). Mit antiker Patina überzogen.

Maße: Breite: 21,5 cm. Tiefe: 8 cm. Höhe: 15 cm.

Das Amt des Schreibers genoss in Ägypten hohes Ansehen. Die Schreiber wurden in den Häusern des Lebens ausgebildet, wo sie nicht nur die Technik der Hieroglyphenschrift und ihrer Ableitungen (Hieratisch und Demotisch) sowie die Grammatik erlernten, sondern auch heilige und klassische Texte studierten und Kenntnisse in anderen Bereichen wie Geschichte, Geografie, Buchführung, Recht usw. erwarben. Ihr Schutzgott war Thoth, und sie waren auch eng mit Maat, der Göttin der Gerechtigkeit und Harmonie, verwandt.

Maat war die ägyptische Göttin der Rechtschaffenheit, Wahrheit und Gerechtigkeit. Ihr Symbol war eine blaue Straußenfeder. Diese Feder, die ihren Kopf ziert, diente als Gegengewicht auf einer der Platten der Waage, die beim “Totengericht” verwendet wurde, das vom Gericht unter dem Vorsitz des Gottes Osiris durchgeführt wurde. Auf der anderen Platte befand sich das Herz des Verstorbenen, das für seine Taten zu Lebzeiten stand. Wenn das Herz so leicht war wie eine Feder, dann war der Beurteilte bereit, die Prüfungen zu bestehen, die ihn ins Amenti (Land des Amun) bringen würden. Wenn das Herz schwerer war als die Feder, musste die Seele zur Erde zurückkehren und den Zyklus der Inkarnationen fortsetzen, bis ihre Handlungen rein und frei von allem Bösen waren.

Die Göttin Maat verkörperte die Ordnung, eine grundlegende Idee im ägyptischen Weltbild. In diesem Sinne repräsentierte sie eine der Hauptaufgaben des ägyptischen Herrschers: die Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der ursprünglichen Ordnung und Sicherheit des Kosmos; so wird die Göttin häufig in Szenen dargestellt, in denen der König eine Maat-Statuette als symbolische Opfergabe an die Götter überreicht. Andererseits war sie eng mit den Vorstellungen von Wahrheit und Gerechtigkeit verbunden, so dass die Richter bei der Erfüllung ihrer Aufgaben als Priester der Maat angesehen wurden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schreiber und Maat. 21,5 x 8 x 15 cm.“

Fragen und Antworten von Kunden

Es sind noch keine Fragen vorhanden. Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt.

Senden Sie mir eine Benachrichtigung für jede neue Antwort.