Büste des Apollo Piombino. Höhe: 36cm

Verfügbar
Stock: 3
innerhalb 10 Tagen lieferbar

125,00

Preiseinheit.

MwSt inklusive. Transport nicht inbegriffen



Kopf hergestellt in rekonstituiertem Marmor, vollendet mit einer Oberfläche aus antiker Bronze, dass sich auf einer kleine Säule mit Basis befindet, aus dem gleichen Material.

Der Kopf des Apollo von Piombino aus Griechenland. Skulptur des Vorklassik Stiles. Aus dem V Jahrhundert vor Christus. Das Original aus Bronze befindet sich im Museum von Louvre, Paris. Dieses schöne Stück ist die Büste vom ganz Körper des "Apollo Piombino", so genannt, weil sie aus dem Meer vor der Küste von Piombino (Toskana) gegenüber der Insel Elba im Jahre 1832 gerettet wurde. Der Kopfschmuck ist mit Schlaufen und Knoten dekoriert, aber das Gesicht hat ein klassischen Charakter. In Delphi, tötete Apollo mit Pfeilen ein Monster Drachen namens Python (oder Delfine), der das alte Orakel von Themis beschützte, aber auch für eine menge Untaten im Land verantwortlich war, es trübte die Quellen und Bäche, stehlte Vieh, wütet auf den fruchtbaren Ebenen des Crisa und erschrecken die Nymphen. Für die Heldentaten von Apollo wurden die Pythian Spiele in Delphi gegründet. Als Gott der Musik und Poesie, wurde Apollo auf dem Parnaso Berg dargestellt, wo die Wettbewerbe ausgeführ werden.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

MwSt inklusive. Transport nicht inbegriffen


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

MwSt inklusive. Transport nicht inbegriffen


Auch diese Kategorien durchsuchen: Kleine klassische Statuen, Abwechslungsreiche Büsten, Skulpturen