Details der Moschee von Cordoba. 13x4x11 cm


Details der Moschee von Cordoba. 13x4x11 cm

Verfügbar
Stock: 2
innerhalb 10 Tagen lieferbar

72,00

Preiseinheit.

MwSt inklusive. Transport nicht inbegriffen



Die kulturelle Pracht der Stadt Córdoba erlebte sie während der Periode des Kalifats, was mit den Bau der Moschee von Cordoba unverkennbar ist, ein Gebäude welches zwischen dem VIII und X Jahrhundert erbaut wurde, sie ist mit aufeinander folgenden Reformen und Erweiterungen von verschiedenen staatlichen Würdenträger Cordobas geprägt.

Die erste Moschee wurde von Kalif Abd al Rahman I zwischen 786 und 788 gebaut, auf dem Gelände der ehemaligen westgotischen Kirche von St. Vincent. Es hat einen Haram der fast quadratisch ist mit elf Sälen von jeweils zwölf Abschnitte. In ihrem innerem war hervorgehoben das neue System von Trägern, in welches eine Kombination von Säulen mit überlappenden Pfeiler, Bögen und Hufeisenbögen gibt. Alid Abd Rahman II begann die Erweiterung im Jahr 848 mit dem Niederreißen der Mauer von Kibla und das Hinzufügen vonacht Abschnitten mehr. Später, in der Zeit von Abd Rahman III ali, Al Hakam II und Almanzor wurden Weitere Reformen gemacht, was dem Gebäude seinen letztes Aussehen gab.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

MwSt inklusive. Transport nicht inbegriffen


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

MwSt inklusive. Transport nicht inbegriffen


Auch diese Kategorien durchsuchen: Modelle historischer Monumente, Arabische Dekoration, Brunnen, Säule, Antike Lampe, Gläser