Die Giralda von Sevilla. 31x7x7 cm


Die Giralda von Sevilla. 31x7x7 cm

Verfügbar
Stock: 2
innerhalb 10 Tagen lieferbar

96,00

Preiseinheit.

MwSt inklusive. Transport nicht inbegriffen



Einer der bedeutendsten spanischen Türme und universelles Symbol der Stadt Sevilla ist die Giralda, der Name kommt von der Skulptur, "die Giraldilla", eine "Allegorie des Glaubens", eibe Skulptur aus Bronze des Bildhauers Bartolomeo Morel zu 1564. Wir stehen vor der ehemaligen Almohaden Minarett der Moschee, welches zwischen 1184 und 1196 von Baumeister Ahmad ibn Baso und Alí de Gomara gebaut wurde. Ihre aktuelle Höhe ca. 97 m, ist eine Folge der Anlage von mehreren Einrichtungen während der Renaissance (um 1568), die ein Werk von Hernán Ruiz sind. Es war notwendig, den primitiven oberern Abschluß zu beseitigen, schon frei von der Yamur der goldenen Äpfel.

Grundsätzlich respektiert es die ursprünglichen Arbeiten der Minarett Struktur (bis auf die Balkone mit Geländer), wo überwiegend Backstein als Baumaterial verwendet wird. Die vertikale Teilung der Wände, der polylovulierten Bögen und  der reichlichen Dekoration von Rauten Netzwerk (auch bekannt als sebga), 
machen die Giralda in einem der reichsten und interessantesten Zeugnisse Almohad Architektur in Spanien.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

MwSt inklusive. Transport nicht inbegriffen


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

MwSt inklusive. Transport nicht inbegriffen


Auch diese Kategorien durchsuchen: Modelle historischer Monumente, Kleine Architektur