Römisches Mosaik von Kalliope aus Zeugma. 80x60 cm


Römisches Mosaik von Kalliope aus Zeugma. 80x60 cm

Verfügbar
Stock: 1
innerhalb 18 Tagen lieferbar

950,00

Preiseinheit.

MwSt inklusive. Transport nicht inbegriffen



Ein figuratives Kunstwerk hergestellt aus kleinen Stücken von Stein, Keramik, Glas oder andere ähnliche Materialien in verschiedenen Formen und Farben, die Mosaiksteinchen bezeichnet werden, die mit einem Bindemittel aus Gips oder einem anderen bindenden Material verbunden sind, um geometrische oder figurative Kompositionen zu bilden.

Mosaik vollständig per Hand hergestellt, nach den Techniken der vor Tausenden von Jahren.

Die verwendete Technik wird "Opus Teselarium" genannt, Mosaik aus Steinchen in kubischen Formen.

Bei der Herstellung wurden Fliesen von 8mm aus Naturstein und Marmor in verschiedenen Farben verwendet. Das Werk ist auf einem Mörser mit Metallgestell montiert, um es sofort an die Wand zu hängt oder um es als Bodenbelag zu verenden.

Er ist bereit aufzuhängen.
 
Maße: Breite: 80 cm; Höhe: 60 cm
 
Reproduktion eines römischen Mosaik vom Kalliope aus Zeugma.
 
Das ursprüngliche Mosaik, das die neun Musen darstellt, stammt aus dem 2. Jahrhundert vor Christus und wurde in der türkischen Stadt Zeugma gefunden.
 
In der Mitte des Mosaiks ist Calliope von seinen Schwestern umgeben dargestellt. Calliope war die älteste der neun Musen und bezog sich auf epische Poesie, Eloquenz und Kunst. Es wird mit den Eigenschaften eines Mädchens von majestätischer Luft dargestellt, mit einer vergoldeten Krone, um seine Vorherrschaft auf den anderen Musen anzuzeigen. 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

MwSt inklusive. Transport nicht inbegriffen


Diese Kategorie durchsuchen: Römische Mosaiken